Junior Bowl 2017 der GFL J in Paderborn

Deutsche Meisterschaft der American Football U19 in Ostwestfalen

Der American Football Verband Deutschland hat sich entschieden. Das Finale um die Deutsche Meisterschaft der U19 im American Football findet am 26. August 2017 in Paderborn statt und wird von den Paderborn Dolphins als Gastgeber ausgerichtet…

Das in diesem Jahr zum 36. Mal ausgetragene Endspiel um die Krone in der Jugendbundesliga ist nicht nur deutschlandweit beliebt, sondern ebenfalls ein Magnet für Talent-Sucher aus dem In- und Ausland. Zwar steht die endgültige Paarung des Endspiels noch nicht fest, doch die Ostwestfalen haben sich mit ihrer eigenen U19 bereits für die Play Offs qualifiziert und haben damit selber die Chance, das Finale im heimischen Hermann-Löns-Stadion zu erreichen.

Der Präsident der Paderborn Dolphins David Schmidtmann freut sich sehr, bei der Bewerbung um den Austragungsort den Zuschlag erhalten zu haben: „Vielen Dank an unseren Verband, dass wir Gastgeber des diesjährigen Junior Bowls sein dürfen. Wir sind unglaublich glücklich über die Entscheidung, wissen aber auch, dass wir einen Vertrauensvorschuss bekommen haben, den wir erfüllen wollen.“

Der Präsident des AFVD Robert Huber überbrachte den Dolphins im Namen des Präsidiums die frohe Botschaft. Zugleich wünschte er den Paderbornern viel Erfolg und Glück bei der Ausrichtung. Schmidtmann freut sich besonders, dass die Dolphins im Herzen Deutschlands den Zuschlag erhalten haben. „Egal welches Team ins Endspiel kommt, das ostwestfälische Paderborn ist aufgrund der geographischen Lage sehr gut zu erreichen. Mit dem Hermann-Löns-Stadion haben wir zugleich eine Austragungsstätte, die seitens der Infrastruktur und der Spielfläche eine optimale American Football Atmosphäre zulassen. Wir werden ein tolles Event organisieren, bei dem alle Fans und Unterstützer einen unvergesslichen Tag erleben“, so Schmidtmann.

Quelle: AFVD

Start a Conversation